Facebook’s Wert steigt erneut – Aren‘t there any limits?

5 Jan

Diese Woche wurde von der Investmentbank Goldman Sachs der Wert von Facebook auf 50 Milliarden Dollar beziffert. Was steckt dahinter? Wie hat man das zu verstehen?

Die Hintergründe sehen wie folgt aus:

Goldman Sachs kaufte für 450 Millionen Dollar einen Anteil von 1 Prozent an Facebook und bringt durch seine Kontakte als Investmentbank Kunden und Mitarbeiter dazu weitere 1,5 Milliarden Dollar zu investieren um noch einmal Anteile von drei Prozent zu erlangen, kurz zuvor investierte auch ein russisischer Investor (Digital Sky Technologies) 50 Millionen Dollar. Rechnet man diese Summen auf das gesamte Unternehmen um kommt man zu dem Schluss das Facebook 500 Milliarden Dollar wert ist.

Selbst für Experten ist die Bewertung eines Unternehmens wie Facebook schwierig. Man kann verschiedenste Kennzahlen heranziehen und muss dabei aber auch immer beachten, dass es kaum fassbare Vermögenswerte gibt. Nüchtern betrachtet stehen ja hauptsächlich Arbeitsräume, Computer und Entwickler hinter dem Unternehmen. Jedoch Goldman Sachs ist auch nicht der einzige Käufer, der auf diesen Wert kommt. Ähnlich war die Schätzung an einer privaten Börse, wo seit Monaten Facebook-Anteile von Mitarbeitern und frühen Investoren gehandelt werden. Dort war Facebook zuletzt mit 60 Milliarden Dollar bewertet.1

Ob der Weg von Facebook bei diesen Bewertungen letztendlich an die Börse führt ist noch nicht klar. Wenn es aber dazu kommen würde, könnten sich diejenigen die jetzt schon Anteile gekauft haben wahrscheinlich darüber freuen, dass sie noch vergleichsweise wenig bezahlt haben dürften.

                                  

1http://www.faz.net/s/RubBFDAEF9E008C4455AB74719564EB6CC2/Doc~E6C8BE27F3423458F9253AC7B1167A568~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Quellen:

http://www.faz.net/s/RubBFDAEF9E008C4455AB74719564EB6CC2/Doc~E6C8BE27F3423458F9253AC7B1167A568~ATpl~Ecommon~Scontent.html

http://www.sueddeutsche.de/geld/investment-facebook-deal-goldman-wittert-riesengeschaeft-1.1042178

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,737425,00.html

Advertisements

2 Antworten to “Facebook’s Wert steigt erneut – Aren‘t there any limits?”

  1. seda cim Januar 6, 2011 um 12:43 am #

    Sehr gut. Hatte heute früh auch darüber etwas gelesen und wollte es auch posten. Du warst schneller 🙂

    Laut der New York Times wird sich die Investition in Facebook für Goldman Sachs definitiv rechnen.
    Goldman Sachs sei der Wert von Facebook egal. Goldman Sachs plane auch keine Order mehr für Facebook-Aktien anzunehmen.

    Quelle:
    Handelsblatt Financetoday

    • jazzyfizzl Februar 21, 2011 um 5:36 am #

      Laut der Spiegel-Ausgabe vom 10.01.2011 sieht die aktuellste Rechnung folgendermaßen aus:
      Die US-Bank Goldman Sachs zahlte für einen Anteil von gerade mal 0,8 Prozent sagenhafte 450 Millionen Dollar an Facebook. Die Investmentbanker taxieren somit den Wert von Zuckerbergs Firma auf 50 Milliarden Dollar.
      Facebook hat derzeit rund 500 Millionen Mitglieder, so ist das X in der Gleichung 100 – 100 Doller pro Kopf eines jeden Facebook-Nutzers, der mit seiner Anmeldung zum Wirtschaftsgut wird.
      Nur wird bei diesem „Eine Welt voller Freude“-Spiel nicht die Seele, sondern für die Wirtschaft nützlichen Daten des „Digitalen“ Ichs verkauft und auf höchstem Niveau vermarktet. Denn mein Beziehungsstatus „Verlobt“ gibt den Ring frei für die unzähligen Brautmodenfirmen, sich auf mich zu stürzen mit schleichender Werbung bei all meinen Internetaktivitäten…und ohne es zu merken lande ich auf einer sehr tollen Seite mit wunderschönen Brautkleidern, gefolgt von Eheringen bis hin zu den perfekten Flitterwochen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: